Ein unterschätzter Faktor - die Sportpsychologie

Es gibt bestimmte Momente während eines Wettkampfs, die offensichtlich große psychologische Bedeutung haben. Es sind die Momente die über Sieg oder Niederlage entscheiden. Diese Situationen machen es erforderlich, dass …
Ein unterschätzter Faktor - die Sportpsychologie

Schwangerschaft und Sport? Überhaupt kein Problem!

Sport während einer Schwangerschaft auszuüben war bislang stark von kulturellen und sozialen Vorurteilen und Unsicherheiten geprägt. Heute weiß man aus den Ergebnissen zahlloser Studien, dass sportliche Betätigung …
Schwangerschaft und Sport? Überhaupt kein Problem!

Meistgelesen

Fettverbrennung: 1 Kilogramm Fett pro Woche einsparen
Fettverbrennung: 1 Kilogramm Fett pro Woche einsparen
Fettverbrennung: 1 Kilogramm Fett pro Woche einsparen
Das Piriformis Syndrom: Starke Schmerzen in Gesäß, Beinen und Rücken
Das Piriformis Syndrom: Starke Schmerzen in Gesäß, Beinen und Rücken
Das Piriformis Syndrom: Starke Schmerzen in Gesäß, Beinen und Rücken
Darf man mit Antibiotika Sport treiben?
Darf man mit Antibiotika Sport treiben?
Darf man mit Antibiotika Sport treiben?
So regenerieren Sie richtig
So regenerieren Sie richtig
So regenerieren Sie richtig
Ein unterschätzter Faktor - die Sportpsychologie
Ein unterschätzter Faktor - die Sportpsychologie
Ein unterschätzter Faktor - die Sportpsychologie
So schaffen Sie mehr Klimmzüge
So schaffen Sie mehr Klimmzüge
So schaffen Sie mehr Klimmzüge

Das Neueste

Physiologie: Der Aufbau und die Funktion der Skelettmuskulatur

Angi Peukert erklärt, wie die Muskulatur aufgebaut ist, wie die chemischen Prozesse in den Muskeln für Kontraktionen sorgen, welche Kontraktions- und Muskelarten es gibt und wie verschiedene …
Physiologie: Der Aufbau und die Funktion der Skelettmuskulatur

Ich lauf mir 'nen Wolf – Wie bekommt man ihn wieder los?

Wenn man lange läuft, kann die Haut an den Oberschenkeln aufreißen. Im Volksmund spricht man auch davon, sich einen Wolf zu laufen. Was man in diesem Fall tun und wie man den Wolf verhindern kann, …
Ich lauf mir 'nen Wolf – Wie bekommt man ihn wieder los?

Prävention und Rehabilitation von Verletzungen der ischiocruralen Muskulatur

Verletzungen der „ischiocruralen Muskulatur“ gelten vor allem bei Spielsportarten und bei Läufern als die dritthäufigste Verletzung, nach Verletzungen an Knien und Sprunggelenken. Wie kann man …
Prävention und Rehabilitation von Verletzungen der ischiocruralen Muskulatur

Schulterschmerzen bei Überkopfbewegungen

Chronische Schulterschmerzen sind leider eine weit verbreitete Folge von häufigen Armbewegungen auf Kopfhöhe, wie z. B. Aufschlägen und Schmetterbällen beim Tennis, Freistil- und …
Schulterschmerzen bei Überkopfbewegungen

Nervosität vor dem Wettkampf

Wer kennt das nicht? Man hat Schmetterlinge im Bauch oder Magengrummeln. Oder schwitzige Hände und einen rasenden Puls. Oder man möchte sich in Luft auflösen. Oder man möchte, dass es schnell vorbei …
Nervosität vor dem Wettkampf

Ursachen der Wettkampfangst und Methoden zur Angstbewältigung

Wenn du mit Sieg und Niederlage gleichermaßen fertig wirst, dann bist du ein richtiger Mensch. (Rudyard Kipling)
Ursachen der Wettkampfangst und Methoden zur Angstbewältigung

Die besten Tipps für Ihren guten Schlaf

Für Ihren guten Schlaf können Sie eine Menge tun. Von einem strukturierten Tagesrhythmus über schlaffördernde Ernährung bis hin zu Wohlfühl- und Entspannungseinheiten. Lassen Sie sich von den Tipps …
Die besten Tipps für Ihren guten Schlaf

Typische Läuferbeschwerden: wenn die Wade wieder zwickt

Ob Verhärtung, Zerrung oder Krampf - Probleme mit der Wade gehören zu den häufigsten Läuferbeschwerden. Was hilft, wenn die Wade zwickt? Wie kann man Wadenbeschwerden vorbeugen und wie bekommt man …
Typische Läuferbeschwerden: wenn die Wade wieder zwickt

Der perfekte "Scheißtag" - 24 Stunden, die der Darm sich wünschen würde

Der Darm ist so etwas wie das zweite Gehirn für unseren Körper. Seine Bedeutung als Steuerungszentrale wird leider viel zu oft unterschätzt. Ein gesunder Darm spielt nämlich eine ganz entscheidende …
Der perfekte "Scheißtag" - 24 Stunden, die der Darm sich wünschen würde