Sportmedizin

Piriformis Syndrom

Der Alltag – unser schlimmster Feind: Ein Sturz oder eintönige Belastungen, wie beispielsweise langes Sitzen am Schreibtisch oder im Auto, aber auch das Laufen, gehören zu den meisten Ursachen für einen gereizten Piriformis. Drückt dabei zusätzlich der Geldbeutel ins Gesäß, verstärkt dies die Reizung. Denn es wird über längere Zeit Druck auf Muskel und Nerv ausgeübt.

Sportmedizin Was ist Morbus Crohn?

Das sollten sie über Morbus Crohn wissen Morbus Crohn ist eine chronische Darmerkrankung, die in Schüben verläuft und sich im Magen-Darm-Trakt manifestiert hat. Die Krankheit kann an unterschiedlichen Abschnitten des menschlichen Verdauungstraktes…

- Anzeige -