Karate

Dr Juergen Fritzsche

Die wichtigsten Muskeln für das Schlagen, Treten und Abwehren sind der Pectoralis major, der Obliquus externus abdominis, der Bizeps, Trizeps, der Trapezmuskel, der Delta und Latissimus dorsi, der Gluteus, der Bizeps femoris und der Quadrizeps. Das sportartspezifische Training wird durch gezieltes Krafttraining für die einzelnen Muskelgruppen und Muskelschlingen ergänzt.

Karate

Im klassischen Sinn bedeutet Kumite im Japanischen „Begegnung mit den Händen“. Diese Übungsform ist essenzieller Bestandteil einer Karateausbildung und gehört zu den drei Säulen des Karate (Kata = Schattenboxen, Kumite = Freikampf, Kihon = Grundschule/Basistechniken).

Dr Juergen Fritzsche

Nur wenige Tage noch bis zur Weltmeisterschaft. Der 25-jährige Athlet mit 180 cm Körperhöhe startet in der Gewichtsklasse bis 60 Kilogramm. Die vier Kilo, die bis zum offiziellen Wiegen noch runter müssen, sollen durch hungern und abschwitzen erreicht werden.

- Anzeige -