Ausdauertraining

Radfahren

Kaum eine Sportart scheint auf den ersten Blick so simpel zu sein wie das Radfahren, da die Bewegungsabläufe von außen zunächst so einfach aussehen. Auf den zweiten Blick zeigt sich aber, dass wenige Sportarten so komplex sind wie der Radsport, egal ob Rennrad oder Mountainbike. 

Klettern ausdauertraining klettern, bouldern, unterarme

Jeder Kletterer weiß aus Erfahrung, dass die Unterarme bei den meisten Sportklettereien am schnellsten ermüden. Das liegt daran, dass die Finger im Gegensatz zu den anderen Muskelgruppen verhältnismäßig lange Zeit nahe ihrer maximalen Leistungsfähigkeit arbeiten müssen. Und die Müdigkeit in den Unterarmen wird von einem gewissen Ermüdungsschmerz begleitet. Entgegen einer verbreiteten Meinung entstehen in den Armen keine außergewöhnlich großen Mengen von Milchsäure bzw. ihrem Salz, Laktat (dem bekanntesten Nebenprodukt aus dem anaeroben Stoffwechsel stark beanspruchter Muskulatur).

Ausdauertraining

Bei sibirischen Temperaturen sollte man sicherlich keiner körperlichen Aktivität im freien nachgehen, so lange es sich vermeiden lässt. Aber selbst bei einem kalten Winter kann man in unseren Breiten gefahrlos draußen Sport treiben. Dennoch sollte man bei der Atmung ein paar Dinge beachten.

- Anzeige -