Ernährung

Bikinifigur

In den letzten Jahren hat sich das allgemeine Schönheitsideal gewandelt: weg vom Magerwahn, hin zu einer gesunden, starken Figur. Essenziell hierfür ist das Training der Gesäßmuskeln – die größte und kräftigste Muskelgruppe unseres Körpers. Übungen für ein knackiges und starkes Gesäß erfordern eine Hüftstreckung mit gebeugten Knien. Anders als bei Übungen für den Quadrizeps, die die Gesäßmuskeln überwiegend in der Position mit gebeugter Hüfte stärken, kräftigen diese Übungen das Gesäß über den gesamten Bewegungsradius – besonders wenn die Hüfte in voller Streckung gehalten wird

Abnehmen

Das Fett ist der größte Energiespeicher des menschlichen Körpers. Während Kohlenhydrate nur beschränkt im Köper gespeichert werden können, sind dem Fett kaum Grenzen gesetzt. Dabei liefert der Abbau von 1 kg Fett ca. 9000 kcal. Energie.

Sporternährung

Neben der Frage, was man vor, während und nach dem Training essen sollte, existieren auch, je nach Sportart, unterschiedliche Empfehlungen für die Basisernährung. Lesen Sie in diesem Artikel wie Sie von einer optimierten Ernährungsstrategie profitieren.

- Anzeige -

Das könnte Sie auch interessieren