Piriformis Syndrom

Piriformis Syndrom

Der Alltag – unser schlimmster Feind: Ein Sturz oder eintönige Belastungen, wie beispielsweise langes Sitzen am Schreibtisch oder im Auto, aber auch das Laufen, gehören zu den meisten Ursachen für einen gereizten Piriformis. Drückt dabei zusätzlich der Geldbeutel ins Gesäß, verstärkt dies die Reizung. Denn es wird über längere Zeit Druck auf Muskel und Nerv ausgeübt.

Rueckenschmerzen

Viele Menschen haben mit chronischen Rückenschmerzen zu kämpfen. Die Ursache ist oft eine fehlerhafte Haltung im Alltag. In diesem Artikel erfährst du, was man auf jeden Fall vermeiden sollte und welche Übungen helfen, um einen gesunden und schmerzfreien Rücken zu haben!

- Anzeige -