Stress

Mentaltraining

Das schlechte Gewissen plagt Sie, weil Sie Ihre Sportschuhe schon seit Langem keines Blickes mehr gewürdigt haben? Wegen dem schlechten Wetter draußen wollen Sie viel lieber auf der Couch faulenzen als Ihr Trainingsziele zu verfolgen?  Höchste Zeit also, Ihre Motivation wieder zu steigern!

Uebertraining

Im Profi-Sport sehen die Experten die größten Reserven im Bereich der Regeneration und Erholung. Dies ist ein Bereich, der im Freizeit- und Breitensport meist noch komplett vernachlässigt wird. Dies führt oft zu Übertraining.

Stress

Das vegetative Nervensystem (VNS) steuert einen Großteil der Körperfunktionen und lässt sich in zwei Subeinheiten untergliedern. Der Sympathikus ist für Reaktionen wie Kampf oder Flucht verantwortlich, während der Parasympathikus für Ruhe, Verdauung und Regeneration zuständig ist, also Funktionen, die einsetzen, wenn der Körper entspannt ist. Es gibt noch eine dritte Einheit, das enterische System, das Ihren Darm mit einem verzweigten Nervennetz umgibt und das sehr empfindlich auf die Signale reagiert, die es vom Rest des Körpers erhält.

- Anzeige -