Sportausrüstung

Radfahren Radtraing im Winter und bei Minusgraden

Wer im Sommer auf dem Rad gut drauf sein will, der sollte bereits in der kalten Jahreszeit die ersten Grundlagen-Kilometer sammeln. Nicht umsonst heißt es, Gewinner werden im Winter gemacht. Und grundsätzlich spricht auch nur wenig dagegen, bei Wind und Wetter draußen zu radeln.

Tennis

Bei den vielen Angeboten an Tennisschlägern ist es schwierig, den Überblick zu behalten, zumal es einen Schläger dann auch noch in Varianten gibt. Eine Regel, welcher Schläger zu Ihnen passt, gibt es nicht, jedoch können Sie gewisse Merkmale Ihres Tennisspiels auf den Schlägerkauf transportieren.

Radfahren

Ein Radrennfahrer muss seinen Hintern besser pflegen als sein Gesicht, hat Rudi Altig einmal gesagt. Dieses Problem kennen aber nicht nur Radprofis, sondern auch Hobbysportler und Mountainbiker oder Triathleten. Was gegen einen wunden Hintern hilft, erklärt Sportexperte Jörg Birkel.

Fechten

Wie in jeder anderen Sportart wird auch im Fechtsport spezielle Ausrüstungen benötigt, die für den Schutz des Auszuübenden wichtig ist. Doch die Frage stellt sich: Was muss sich ein Anfänger (egal welchen Alters) zu Beginn besorgen und wie hoch sind die Kosten, um den Sport ausüben zu können?

- Anzeige -