Trainingspause wegen Erkältung…langweilig!

0

Ausgerechnet in der vorletzten Woche vor dem 17. Deutschen Mannschaftswettbewerb Schwimmen der Masters am kommenden Wochenende hat Monika eine Bronchitis erwischt. Daher musste das Training pausieren. Monika beschreibt, wie es ihr ergangen ist.

Montag, 10. September: Ich bin immer noch erkältet aber geht schon! Abends im Training fielen die Sprints schwer, aber im Training im Freibad macht Spaß!

Dienstag, 11. September: Arzttermin zur Kontrolle meiner Schilddrüsenwerte – und dann noch Kontrolle / Ultraschall vom Herz, glücklicherweise alles OK, aber ich habe eine Bronchitis und wurde direkt eine Woche krankgeschrieben! Nicht gut für die Arbeit im Büro – aber wohl notwendig, damit die mich auskuriere.

Die restliche Woche habe ich ganz „langweilig“ verbracht. Ich habe ausgeschlafen und mich ausgeruht. Ein bisschen mit Garten gesessen, ein bisschen das Haus aufgeräumt und ansonsten nichts weiter getan. Ist ein komisches Gefühl – denn Geduld ist nicht meine Stärke! Vor allem weil ich weiß, dass im Büro viel Arbeit warte – und nächste Woche ist die DMS! 

Nun ja, hilft alles nichts! ich huste noch ein bisschen, gesund bin ich noch nicht. 

Eine Moni ohne Schwimmtraining ist wie ein Fisch ohne Fahrrad!

SeptemberKW 3710. September 2012
WochentagDisziplinInhaltkmZeit Std.
MontagVereinstrainingSchwimmen2,601:00
Dienstag    
Mittwoch    
Donnerstag    
Freitag    
Samstag    
Sonntag    
   
Gesamtzeit    
HerausforderungGanz gesund werden…
Gemütszustandgut   
Wettersonnig   
Gewichtgleich   
Wochenziel erreichtnein   

Monika Sturm-Constantin

Teilen

Über den Autor

Monika Sturm-Constantin

Leave A Reply