Tour-Sieger Evans verlängert bei BMC Racing

0

Santa Rosa (SID) – Tour-de-France-Sieger Cadel Evans wird auch in den kommenden Jahren für den amerikanischen Radrennstall BMC Racing in die Pedale treten. Der 34-jährige Australier verlängerte am Montag seinen Vertrag vorzeitig bis einschließlich der Saison 2014.

„Ich fühle, dass wir als Team erfolgreich sind und gemeinsam gewachsen sind. Es war und ist eine angenehme und sehr zufriedenstellende Zeit. Ich freue mich auf die kommenden Jahre. Wir werden weiter arbeiten und uns weiter entwickeln“, sagte Evans, der als erster Australier den Sieg beim größten Radrennen der Welt feierte.

Neben Evans, der seit 2010 bei BMC Racing unter Vertrag steht, bleibt auch der dreifache amerikanische Straßen-Meister George Hincapie dem Team von Marcus Burghardt (Zschopau) im kommenden Jahr erhalten. Der Routinier soll mit seiner Erfahrung vor allem die Entwicklung junger Talente fördern und bei den Klassikern die Kapitänsrolle übernehmen. Hincapie ist mit 16 Starts gemeinsam mit dem Niederländer Joop Zoetemelk Rekordteilnehmer der Tour de France und geht 2012 in seine 19. Profi-Saison.

Teilen

Über den Autor

Leave A Reply