Pilates Mattenprogramm: Spine Stretch

0

Die Übung Spine Stretch aus dem klassischen Pilates Mattenprogramm im Video demonstriert von Trainerin Michaela Bimbi-Dresp.   © trainingsworld.com

Mit dieser Übung dehnen Sie den Rücken, was insbesondere nach Kräftigungsübungen sehr gut tun kann. Bei gestreckten Beinen dehnen Sie zudem die Oberschenkelrückseite. Sehen Sie die korrekte Ausführung des Spine Stretch im Video.

Sie sitzen aufrecht, die Beine gestreckt und schulterbreit geöffnet. Die Fußspitzen angezogen, so dass diese zur Decke zeigen. Die Hände liegen locker auf dem Oberschenkel. 

Strecken Sie die Wirbelsäule, indem Sie den Kopf zur Decke strecken. Rollen Sie nun langsam nach vorne und machen Sie den Rücken rund. Schieben Sie dabei die Hände langsam in Richtung Füße. Achten Sie darauf, dass der Po auf dem Boden bleibt und das Gewicht weiter gleichmäßig dort gelagert ist.

Halten Sie die Position.

Richten Sie dann die Wirbelsäule langsam wieder auf, bis Sie wieder in der Ausgangsposition sitzen. Der Blick geht nach vorne.

Wiederholen Sie die Dehnung drei bis fünf Mal.

Michaela Bimbi-Dresp

 

Sehen Sie auch:

Pilates Mattenprogramm: Single Leg Kick

Pilates Mattenprogramm: Side Kick

Teilen

Über den Autor

Michaela Bimbi-Dresp

Leave A Reply