Pilates Mattenprogramm: Side Bend

0

Pilates-Expertin Michaela Bimbi-Dresp führt die Übungen des klassischen Mattenprogramms vor. Hier zeigt Sie die Übung „Side Bend“ im Video. Lesen Sie zudem, was Sie bei der Ausführung beachten müssen.

Während Sie auf den Füßen und Händen balancieren biegen Sie Ihren Körper im Seitstütz und formen quasi einen Bogen. Da Sie die Seiten wechseln trainieren Sie auch beide Seiten ausgewogen.

Ausgangsposition: Setzen Sie sich auf Ihr linke Po-Hälfte und legen Sie das linke Bein angewinkelt auf den Boden. Den rechten Fuß stellen Sie vor den linken, wobei dieser in Verlängerung des Beines zeigt. Stützen SIe sich mit der linken Hand in einigem Abstand zu Hüfte ab. Dabei zeigen die Fingerspitzen vom Körper weg und machen Sie den Arm gerade. Die rechte Hand liegt mit dem Handrücken auf dem Knie. Stabilisieren Sie Ihre Schulterblätter, insbesondere das linke.

Video Side Bend Pilates Mattenprogramm

Einatmen: Verlagern Sie das Gewicht auf die linke Hand. Heben Sie das Becken durch strecken der Beine, während die Füße fest auf den Boden drücken. Zudem heben Sie den Arm zur Decke  und dann über den Kopf.

Ausatmen: Senken Sie das Becken durch beugen der Beine wieder ab und führen Sie den Arm wieder zurück.

Wiederholen Sie die Übung auf jeder Seite drei bis fünf Mal.

Michael Bimbi-Dresp

 

Lesen Sie auch:

Pilates Mattenprogramm: Push Up

Pilates Mattenprogramm: Roll Up

Teilen

Über den Autor

Michaela Bimbi-Dresp

Leave A Reply