Bayern bescheren Sat.1 einen Top-Start

0

Köln (SID) – Bayern München hat dem TV-Sender Sat.1 den bislang besten Start in die Champions League beschert. 6,79 Millionen Zuschauer verfolgten im Schnitt die Live-Übertragung vom 2:0-Erfolg des deutschen Fußball-Rekordmeisters beim FC Villarreal im ersten Gruppenspiel der Königsklasse. Die Sendung „ran“ erzielte damit einen Marktanteil von 23,7 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen. In der Spitze verfolgten bis zu 7,71 Millionen Zuschauer die Partie.

Für Sat.1 ist dies der beste Auftakt in die Gruppenphase seit dem Kauf der Champions-League-Rechte in der Saison 2003/2004. Die Analyse des Bayern-Sieges mit Experte Franz Beckenbauer sahen noch 3,5 Millionen Zuschauer im Schnitt. Dies entsprach einem Marktanteil von 18,9 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen.

Teilen

Über den Autor

Leave A Reply