Subotic fehlt BVB auch in Hoffenheim

0

Dortmund (SID) – Der deutsche Fußball-Meister Borussia Dortmund muss auch im zweiten Saisonspiel am kommenden Samstag (15.30 Uhr/Sky und Liga total!) bei 1899 Hoffenheim auf Neven Subotic verzichten. Der Innenverteidiger hatte sich im Training einen Muskelfaserriss im Adduktorenbereich zugezogen und muss etwa zehn Tage pausieren. Der 22-Jährige fehlte bereits beim Saisonauftakt gegen den Hamburger SV (3:1) und war durch Felipe Santana ersetzt worden. Damit muss Subotic weiter auf seinen 100. Bundesliga-Einsatz warten.

In Hoffenheim wird jedoch möglicherweise Nationalspieler Marcel Schmelzer wieder zur Verfügung stehen, der seine Hüft- und Rückenprobleme auskuriert hat und wieder im Mannschaftstraining steht. Torjäger Lucas Barrios wird hingegen wegen eines Muskelbündelrisses im Oberschenkel noch den gesamten August nicht zur Verfügung stehen.

Teilen

Über den Autor

Leave A Reply