Slowake Sagan gewinnt die dritte Etappe

0

Boulogne-sur-Mer (Frankreich) (SID) – Radprofi Peter Sagan (Liquigas-Cannondale) hat auf der dritten Etappe der 99. Tour de France seinen zweiten Tagessieg gefeiert. Der Slowake, der bereits das erste Teilstück am Sonntag gewonnen hatte, setzte sich beim ersten Rennen auf französischem Boden auf der 197 Kilometer langen Strecke von Orchies nach Boulogne-sur-Mer vor dem Norweger Edvald Boasson Hagen (Sky) durch und rettete auf den letzten Metern seinen Sieg ins Ziel.

Boulogne-sur-Mer (Frankreich) (SID) – Radprofi Peter Sagan (Liquigas-Cannondale) hat auf der dritten Etappe der 99. Tour de France seinen zweiten Tagessieg gefeiert. Der Slowake, der bereits das erste Teilstück am Sonntag gewonnen hatte, setzte sich beim ersten Rennen auf französischem Boden auf der 197 Kilometer langen Strecke von Orchies nach Boulogne-sur-Mer vor dem Norweger Edvald Boasson Hagen (Sky) durch und rettete auf den letzten Metern seinen Sieg ins Ziel.

Das Gelbe Trikot des Gesamtführenden trägt weiterhin der Schweizer Zeitfahr-Olympiasieger Fabian Cancellara (RadioShack), der als Dritter zusammen mit einer großen Fahrergruppe und einer Sekunde Rückstand in Ziel kam. Die vierte Etappe führt das Fahrerfeld am Mittwoch über hügelige 214,5 km mit vier Bergwertungen der vierten Kategorie von Abbeville nach Rouven.

Teilen

Über den Autor

Leave A Reply