Real Madrid siegt 3:0 – Levante weiter Erster

0

Köln (SID) – Spaniens Fußball-Rekordmeister Real Madrid hat seine Siegesserie fortgesetzt – Tabellenführer der Primera Divisón aber ist weiterhin das Sensationsteam von UD Levante. Madrid besiegte mit Sami Khedira in der Startelf und dem eingewechselten Mesut Özil den FC Villarreal ohne Mühe 3:0. Mann des Spiels war Ángel Di María, der das 1:0 (Karim Benzema/5.) und 2:0 (Kaká/11.) vorbereitete und den letzten Treffer dann noch vor der Halbzeitpause selbst erzielte (31.). In der 70. Minute machte er dem deutschen Nationalspieler Özil Platz.

Levante scheint inzwischen auch mit dem Glück im Bunde. UD besiegte Real Sociedad San Sebastian durch ein Tor von Rúben Suárez in der 90. Minute mit 3:2 und liegt weiterhin einen Punkt vor Madrid bzw. zwei vor dem FC Barcelona, der am Dienstag 1:0 beim FC Granada gewonnen hatte.

Teilen

Über den Autor

Leave A Reply