BVB in Piräus ohne Barrios

0

Dortmund (SID) – Der deutsche Fußball-Meister Borussia Dortmund muss im Gruppenspiel der Champions League am Mittwoch (20.45 Uhr/Sky und Sat.1) bei Olympiakos Piräus auf Lucas Barrios verzichten. Der Stürmer trat die Reise nach Griechenland wegen einer Muskelverhärtung und einer Wirbelblockade gar nicht erst an. Zudem fehlt Patrick Owomoyela wegen eines Muskelfaserrisses im Adduktorenbereich.

Teilen

Über den Autor

Trainingsworld

Leave A Reply