Pelé Brasiliens Ehrenbotschafter für WM 2014

0

Brasília (SID) – Brasiliens Fußball-Idol Pelé ist von Staatspräsidentin Dilma Rouseff zum Ehrenbotschafter für die WM-Endrunde 2014 im Land des Rekordweltmeisters ernannt worden. Schwerpunkt der Tätigkeit des dreimaligen Weltmeisters sind repräsentative Aufgaben im Bereich der Werbung für das Mega-Ereignis.

„Seit meiner ersten WM-Teilnahme 1958 trete ich für Brasilien ein und werbe für unser Land. Die Ernennung bedeutet eine große Verantwortung, die ich nicht ablehnen kann“, sagte der 70-Jährige: „Lasst uns die Schwierigkeiten und Streitereien bei der Vorbereitung beiseite schieben. Alle Brasilianer zusammen sollten zeigen, dass wir stolz darauf sind, die Fußball-WM auszurichten und die Welt in unserem Land zu Gast zu haben.“

Pelé ist durch seine WM-Triumphe mit der Selecao 1958, 1962 und 1970 die Ikone des brasilianischen Fußballs schlechthin. In den 90er Jahren war er sogar brasilianischer Sportminister.

Teilen

Über den Autor

Leave A Reply