Kölns Chihi mit Kreuzbandriss

0

Köln (SID) – Fußball-Bundesligist 1. FC Köln muss in den kommenden Monaten auf Adil Chihi verzichten. Der Deutsch-Marokkaner hat sich bei der 0:5-Niederlage der Geißböcke beim deutschen Meister Borussia Dortmund einen Kreuzbandriss zugezogen. Das melden die Kölner auf ihrer Homepage. Chihi, der in der 58. Minute ausgewechselt worden war, wurde nach der Begegnung in der Kölner MediaPark-Klinik untersucht. Dabei wurde die schwere Verletzung im linken Knie diagnostiziert. Der 23-Jährige soll in den kommenden Tagen operiert werden.

Teilen

Über den Autor

Leave A Reply