Handball-EM: Glandorf und Hens mit Blessuren

0

Belgrad (SID) – Handball-Nationalspieler Holger Glandorf laboriert bei der Handball-EM in Serbien an einer Wadenprellung. Diese hatte sich der Flensburger in der Partie am Montag gegen Vizeweltmeister Dänemark (26:28) zugezogen. Zudem zwickt Kapitän Pascal Hens die Achillessehne. Beide Spieler werden aber am Mittwoch im entscheidenden Hauptrundenspiel gegen Polen (16.15 Uhr, ZDF) aller Voraussicht nach zur Verfügung stehen. Dazu erklärte Bundestrainer Martin Heuberger: „Ich gehe davon aus, dass beide rechtzeitig fit werden.“

Teilen

Über den Autor

Leave A Reply