Cottbus löst Vertrag mit Afriyie auf

0

Köln (SID) – Fußball-Zweitligist Energie Cottbus hat den Vertrag mit Kolja Afriyie in beiderseitigem Einvernehmen auf Wunsch des Abwehrspielers aufgelöst. Der 29-Jährige will nach eigenen Angaben zum dänischen Erstligisten FC Midtjylland zurückkehren, wo er bereits von 2006 bis 2010 spielte. Afriyie kam bei den Lausitzern auf insgesamt 17 Einsätze.

Teilen

Über den Autor

Leave A Reply