Boston siegt, Sulzer mit Comeback für Vancouver

0

Boston (SID) – Die Boston Bruins um den deutschen Nationalspieler Dennis Seidenberg haben ihre Erfolgsserie in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL fortgesetzt und mit einem 3:2 gegen Rekordmeister Montreal Canadiens den fünften Sieg in Folge eingefahren. Stanley-Cup-Sieger Boston, bei dem Verteidiger Seidenberg eine souveräne Vorstellung bot, übernahm damit Platz eins in der Eastern Conference.

Alexander Sulzer feierte mit den Vancouver Canucks einen glatten 4:0-Sieg gegen die Minnesota Wild. Der gebürtige Kaufbeurer kam erstmals seit dem 4. November für den Vizemeister zum Einsatz, der in der Western Conference auf Rang sechs liegt. Überragende Spieler bei den Canucks waren die schwedischen Zwillinge Henrik (ein Tor, zwei Assists) und Daniel Sedin (drei Assists).

Teilen

Über den Autor

Leave A Reply