Barthel schlägt Görges – Auch Kerber weiter

0

Madrid (SID) – Mona Barthel (Neumünster) und Angelique Kerber (Kiel) haben beim WTA-Turnier in Madrid mit glatten Zwei-Satz-Siegen die zweite Runde erreicht. Barthel gewann bei der mit 3,755 Millionen Euro dotierten Sandplatzveranstaltung das deutsche Duell gegen Julia Görges (Bad Oldesloe) mit 6:4 und 6:1. Die an Position zwölf gesetzte Kerber hatte drei Wochen nach ihrem Turniersieg in Kopenhagen mit der schwedischen Qualifikantin Johanna Larsson beim 6:1 und 6:4 keine Probleme.

Madrid (SID) – Mona Barthel (Neumünster) und Angelique Kerber (Kiel) haben beim WTA-Turnier in Madrid mit glatten Zwei-Satz-Siegen die zweite Runde erreicht. Barthel gewann bei der mit 3,755 Millionen Euro dotierten Sandplatzveranstaltung das deutsche Duell gegen Julia Görges (Bad Oldesloe) mit 6:4 und 6:1. Die an Position zwölf gesetzte Kerber hatte drei Wochen nach ihrem Turniersieg in Kopenhagen mit der schwedischen Qualifikantin Johanna Larsson beim 6:1 und 6:4 keine Probleme.

Auf das deutsche Duo warten in der zweiten Runde hochkarätige Gegnerinnen. Barthel trifft auf die frühere dänische Weltranglistenerste Caroline Wozniacki, Kerber auf die siebenmalige Grand-Slam-Gewinnerin Venus Williams aus den USA.

„Zu dieser Zeit im Vorjahr lag ich in der Weltrangliste irgendwo um Platz 200. Jetzt stehe ich bei Turnieren kurz davor, gesetzt zu werden“, sagte Mona Barthel, aktuell Nummer 31 der Welt. „Es fühlt sich ungewöhnlich an, aber ich habe auch hart dafür gearbeitet.“ Für Görges, die im Vorjahr in Madrid bis ins Halbfinale gekommen war, war es die dritte Auftaktpleite in diesem Jahr.

Teilen

Über den Autor

Nicolai Napolski

Leave A Reply