Pilates Mattenprogramm: Double Leg Stretch

0

Pilates Mattenprogramm: Korrekte Ausführung von Double Leg Stretch gezeigt von Michaela Bimbi-Dresp   © trainingsworld.com

Mit der Übung Double Leg Stretch können Sie die Bauchmuskulatur effektiv trainieren. Zudem beanspruchen Sie Ihre Oberschenkel- und Hüftmuskulatur durch die Beinstreckung. Pilates-Expertin Michaela Bimbi-Dresp zeigt die korrekte Ausführung im Video.

Liegen Sie in der Ausgangsposition mit ein- und hochgezogener Bauchmuskulatur. Die Unterschenkel sind parallel zum Boden, die Beine im 90-Grad-Winkel. Legen Sie die Hände außen an die Knie. Schauen Sie auf die Knie.

Beim Ausatmen strecken Sie die Beine diagonal zur Decke, während Sie auch Ihre Arme diagonal zur Decke strecken.  Die Beine sind eng zusammen. Führen Sie die Bewegung so weit aus, dass Sie diese gerade noch halten können.

Beugen Sie beim Einatmen die Knie wieder und führen Sie die Arme wieder außen an Ihre Knie heran, so dass Sie wieder in die Ausgangsposition kommen.

Wiederholen Sie die Streckung der Beine 5 bis 10 Mal.

Michaela Bimbi-Dresp

 

Sehen Sie auch:

Pilates Mattenprogramm: Double Leg Kick

Pilates Mattenprogramm: Criss-Cross

Teilen

Über den Autor

Michaela Bimbi-Dresp

Leave A Reply