Supercup: Schwere Gegner bei Heubergers Premiere

0

Köln (SID) – Martin Heuberger bekommt es bei seinem ersten offiziellen Auftritt als Handball-Bundestrainer gleich mit Hochkarätern zu tun. Beim 17. Supercup in Berlin, Hannover und Halle/Westfalen gehen vom 3. bis 6. November in Ex-Weltmeister Spanien, Dänemark und Rekord-Europameister Schweden Mannschaften der absoluten Weltspitze an den Start. Bei der vergangenen Weltmeisterschaft belegten diese Teams die Plätze zwei, drei und vier.

Heuberger, Nachfolger von „Mister Handball“ Heiner Brand, will zum Supercup mit einem Team antreten, das dann Anfang 2012 auch die Europameisterschaft in Serbien bestreitet. „Ich bin gespannt, wie sich meine Mannschaft in diesem Feld behaupten wird“, sagte Heuberger. Bei der EM im Januar kommenden Jahres geht es für die deutsche Auswahl auch um die Qualifikation für die Olympischen Spiele 2012 in London.

Der Supercup wird in der Max-Schmeling-Halle in Berlin mit dem Spiel Deutschland gegen Dänemark eröffnet. Die deutsche Mannschaft, die das Turnier bislang fünfmal gewonnen hat, geht als Titelverteidiger an den Start.

Teilen

Über den Autor

Leave A Reply