Doppelsieg für Mercedes – Paffett gewinnt

0

Hockenheim (SID) – Mercedes-Pilot Gary Paffett ist mit einem Sieg in die neue Ära der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft gestartet. Vor der Rekordkulisse von 71.000 Zuschauern gewann der Brite den Saisonauftakt in Hockenheim vor seinem Markenkollegen und Landsmann Jamie Green, der den insgesamt 100. Doppelsieg der Stuttgarter in der DTM perfekt machte. Dritter wurde der von der Pole Position gestartete Schwede Mattias Ekström im Audi. Rückkehrer BMW hatte nach beinahe 20-jähriger Pause bereits in der Anfangsphase des Rennens großes Pech, als unter anderem Titelverteidiger Martin Tomczyk (Rosenheim) als auch Bruno Spengler (Kanada) ausschieden. Bester Fahrer der Münchner war der dreimalige Tourenwagen-Weltmeister Andy Priaulx (Großbritannien) auf Platz sechs.

Hockenheim (SID) – Mercedes-Pilot Gary Paffett ist mit einem Sieg in die neue Ära der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft gestartet. Vor der Rekordkulisse von 71.000 Zuschauern gewann der Brite den Saisonauftakt in Hockenheim vor seinem Markenkollegen und Landsmann Jamie Green, der den insgesamt 100. Doppelsieg der Stuttgarter in der DTM perfekt machte. Dritter wurde der von der Pole Position gestartete Schwede Mattias Ekström im Audi. Rückkehrer BMW hatte nach beinahe 20-jähriger Pause bereits in der Anfangsphase des Rennens großes Pech, als unter anderem Titelverteidiger Martin Tomczyk (Rosenheim) als auch Bruno Spengler (Kanada) ausschieden. Bester Fahrer der Münchner war der dreimalige Tourenwagen-Weltmeister Andy Priaulx (Großbritannien) auf Platz sechs.

Teilen

Über den Autor

Trainingsworld

Leave A Reply