Weihnachtsplätzchen: Butterwölkchen

0

Auch Sportler feiern und genießen zu Weihnachten. Monika Sturm-Constantin backt mit ihrer Freundin jedes Jahr Plätzchen und präsentiert euch ihre Lieblingsrezepte. Hier: Butterwölkchen.

Wunderbar locker sind diese Butterwölkchen. Sie sind relativ einfach vorzubereiten und zu backen, aber schmecken sehr lecker und weihnachtlich!

 

Butterwölkchen

Zutaten:

– 250 g Mehl

– 1 Prise Salz

– 1 Msp. Backpulver

– 250 g weiche Butter

– 200 g Crème fraiche

– 30 g Speisestärke

– 120 g Zucker

– 1 P. Vanillezucker

– Puderzucker z. Bestäuben.

 

Zubereitung:

Mehl, Salz, Backpulver, Butter und Crème fraiche mit dem Knethaken des Handrührers oder gleich mit der Hand verkneten. Zugedeckt 1 Std. kalt stellen.

Mit einem Esslöffel ca. 40 Häufchen auf mit Backpapier belegte Bleche setzen. Reichlich Platz lassen, sie laufen etwas auseinander.

Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175°C/Umluft: 150°C/Gas: Stufe 2) ca. 25 Min. backen. Mit Puderzucker bestäuben.

Frisch essen.

 

Zubereitungszeit: ca. 55 Min., Wartezeit 1 Std.

 

Monika Sturm-Constantin

Teilen

Über den Autor

Monika Sturm-Constantin

Leave A Reply