Sport in der Schwangerschaft

0

Sport in der Schwangerschaft ist von vielen Mythen umrankt, und das führt oft zu Verunsicherung und Diskussionen.

In einem Übersichtsbeitrag empfehlen Mediziner der Universität Freiburg im Breisgau ein moderates Training während der Schwangerschaft. Allerdings gibt es auch Sportarten, die Sie eher meiden sollten, auch wenn Sie während der Schwangerschaft Sport treiben möchten.

Dazu gehören vor allem solche, die zu einer direkten Traumatisierung des Fötus führen könnten, wie beispielsweise Kampfsportarten oder auch das Training in Höhenlagen über 2000 m.

Laufen, Schwimmen und Radfahren hingegen gehören zu den empfehlenswerten Sportarten, wobei auf die instabiler werdenden Bandverbindungen und das zunehmende Körpergewicht zu achten ist.

Deutsche Zeitschrift für Sportmedizin, 2009, Bd. 60 (5), S. 117–121.

Weiterführende Artikel:

Training während der Schwangerschaft

Teilen

Über den Autor

Trainingsworld

Leave A Reply