Pilates Mattenprogramm: Swimming

0

Die Übung Swimming aus dem klassischen Pilates Mattenprogramm im Video demonstriert von Trainerin Michaela Bimbi-Dresp   © trainingsworld.com

Das Schwimmen ist eine Übung für die Kraftausdauer der Rückenmuskulatur. Durch die Arm- und Beinbewegungen trainieren Sie auch Oberarm- und -schenkel sowie Pomuskulatur. Sehen Sie die korrekte Ausführung im Video.

Legen Sie sich in Bauchlagen, die Arme nach vorne ausgestreckt. Die Beine sind schulterweit geöffnet.

Ziehen Sie die Schulterblätter leicht zusammen und heben Sie dann Kopf, Arme und Beine an. Fangen Sie nun an Arme und Beine gegengleich auf und ab zu bewegen. Linker Arm und rechtes Bein gehe hoch, währen rechter Arm und linkes Bein runter gehen.

Machen Sie während jedes Ein- und Ausatmens 5 Hoch-Tief-Bewegungen.

Wiederholen Sie die Auf-und-Ab-Bewegungen 50 Mal und gehen Sie anschließend in die Ausgangsposition zurück.

Michaela Bimbi-Dresp

 

Sehen Sie auch:

Pilates Mattenprogramm: Swan Dive

Pilates Mattenprogramm: Spine Twist

Teilen

Über den Autor

Michaela Bimbi-Dresp

Leave A Reply