Pilates Mattenprogramm: Bicycle

0

Pilates-Expertin Michaela Bimbi-Dresp zeigt die korrekte Ausführung von Bicycle.   © trainingsworld.com

Pilates-Expertin zeigt die korrekte Ausführung einer weiteren Übung des Pilates Mattenprogramms. Heute stellt Sie Bicycle vor. 

Ausgangsposition: Rückenlage imprint. Beine tabletop. Tief gehen, bis Sie gerade noch halten können. Arme liegen neben Körper. Handflächen auf der Matte.

Beim Einatmen die gestreckten Beine heben und die Wirbel nacheinander von der Matte lösen bis sich die Beine parallel zu Matte befinden.

Der Rumpf bleibt beim Ausatmen in einer leichten Rundung. Heben Sie die Beine so, dass die Zehen zur Decke zeigen. Mit den Händen stützen Sie das Becken.

Führen Sie während das Ein- und Ausatmens das eine Bein nach vorne, das andre über den Kopf bis Sie eine Scherenstellung erreichen. Anschließend beugen Sie das eine Bein und führen den Fuß Richtung Boden, dann Richtung Po. Strecken Sie die Beine dann erneut gegengleich – wie als wenn Sie Fahrrad fahren.

Nach 5 bis zehn Wiederholungen strecken Sie beide Beine wieder mit den Zehen zur Decke und rollen Sie Wirbel für Wirbel wieder ab.

Michaela Bimbi-Dresp

 

Sehen Sie auch:

Pilates Mattenprogramm: Roll Over

Pilates Mattenprogramm: Control Balance

Teilen

Über den Autor

Michaela Bimbi-Dresp

Leave A Reply