„Leichte Bänderzerrung“: Boateng für Brasilien fit

0

Stuttgart (SID) – Fußball-Bundestrainer Joachim Löw kann beim Klassiker gegen Brasilien am Mittwoch in Stuttgart (20.45 Uhr/ARD) in der Innenverteidigung aller Voraussicht nach auf Jerome Boateng zurückgreifen. Der 22 Jahre alte Neuzugang vom Rekordmeister Bayern München erlitt bei dem 0:1 gegen Borussia Mönchengladbach am Sonntag nach Angaben der DFB-Ärzte eine „leichte Bänderzerrung“ im rechten Sprunggelenk und wird wohl spielen können. Der 13,5 Millionen Euro teure Neueinkauf der Bayern war beim Münchner Saisonauftakt in der 76. Minute ausgewechselt worden.

Teilen

Über den Autor

Leave A Reply