Fed Cup: Kerber verkürzt mit erstem Sieg auf 1:3

0

Stuttgart (SID) – Angelique Kerber hat im Fed-Cup-Erstrundenspiel gegen Titelverteidiger Tschechien in Stuttgart im vierten Einzel den ersten Punkt für die Gastgeberinnen geholt. Die US-Open-Halbfinalistin aus Kiel besiegte Lucie Hradecka mit 6:4, 6:4 und verkürzte auf 1:3.

Für Linkshänderin Kerber war es im vierten Fed-Cup-Spiel seit 2007 ihr erster Sieg. Im abschließenden Doppel am Sonntagnachmittag werden voraussichtlich Julia Görges und Anna-Lena Grönefeld (Nordhorn) gegen Lucia Hradecka/Barbora Zahlavova-Strycova spielen.

Nach dem 7:6 (7:2), 4:6, 1:6 von Sabine Lisicki gegen Wimbledonsiegerin Petra Kvitova am Sonntagvormittag hatte bereits festgestanden, dass die deutsche Mannschaft bei einem 0:3-Rückstand das Halbfinale nicht mehr erreichen kann.

Teilen

Über den Autor

Nicolai Napolski

Leave A Reply