Oma Lillis Butterplätzchen

0

Auch Sportler feiern und genießen zu Weihnachten. Monika Sturm-Constantin backt mit ihrer Freundin jedes Jahr Plätzchen und präsentiert euch ihre Lieblingsrezepte. Hier: Oma Lillis Butterplätzchen

Monika packt ein Rezept aus dem Familienkoch- und Backbuch aus 🙂 Oma Lillis Butterplätzchen sind sicher nicht die kalorienärmsten, aber gerade als Sportler, der alles wieder abtrainieren kann, darf und sollte man sich zu weihnachten ruhig mal etwas gönnen.

Oma Lillis Butterplätzchen

Teig für die Ausstechplätzchen

– 300g Mehl

– 100g Zucker

– abgeriebene Schale von unbehandelter Zitrone

– Salz 200g

– kalte Butter

– 1 Ei + 1 Eigelb

 

Mehl, Zucker, Zitronenschale, 1 Prise Salz, Butter in Stückchen und 1 Ei erst mit dem Knethaken, dann kurz mit den Händen glatt verkneten. Den Teig zugedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen. Teig ausrollen und Plätzchen ausstechen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200°C/Umluft: 175°C/Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten backen. Auskühlen lassen.

 

Monika Sturm-Constantin

Teilen

Über den Autor

Leave A Reply