Schwimmtraining

Was macht eigentlich das Schwimmen so effektiv?

Ich habe mal eine Frage zum Schwimmen: Und zwar ist ja gemeinhin bekannt, dass Schwimmen recht viele Kalorien verbraucht. Meine Frage hierzu ist nun wieso, ist es wegen des Widerstandes der Bewegungen im Wasser oder vielmehr aufgrund der kalten Temperaturen die darin herrschen und der Körper somit quasi konstant für die Aufrechterhaltung der Temperatur sorgen muss? Wahrscheinlich ist es eine Mischung aus beidem, aber der Kollege meint es sei NUR der Widerstand und dass das Wasser die Kühlung eher begünstigen würde, sonst würde man schließlich auch nicht schwitzen beim Schwimmen. Ich denke aber, dass das eher kühle Medium zusätzlich auf den Kalorienverbrauch schlägt. Danke für eure Antworten!

Auch interessant

Kommentare