YouTube-Video: Gecko Liegestützen

Video: Gecko Liegestützen

Unser Sportexperte Dennis Sandig erklärt die richtige Ausführung des Gecko Liegestütz, einer Variante der Krafttrainingsübung Liegestütze.

 

Diese Trainingsvideo zeigt den Gecko-Liegestütz, eine ganz außergewöhnliche Variation des klassischen Liegestützes. Er trainiert nicht nur Rumpf- und Brustmuskulatur und die Armstrecker, sondern zielt vor allem auf eine gute Körperstabilisierung ab. Eine besondere Ausrüstung oder Trainingszubehör ist nicht notwendig.

Die Ausgangsposition dieser Übung ist die gleiche wie beim einfachen Liegestütz. Begeben Sie sich dafür zunächst in den Vierfüßlerstand. Strecken Sie dann die Beine, sodass Rücken und Beine eine gerade Linie bilden. Ihre Hände befinden sich dabei etwas weiter als schulterbreit unter Ihren Schultern. Bei der Abwärtsbewegung ziehen Sie ein Bein nach vorne an. Dabei rotiert der Oberkörper leicht. Anschließend gehen Sie zurück in die Ausgangsposition und wiederholen Sie die Übung mit dem anderen Bein. Führen Sie abwechselnd so viele Wiederholungen durch, wie Sie in korrekter Ausführung schaffen. Wichtig ist, dass Sie die Körperspannung halten und nicht mit der Hüfte durchhängen.

Rubriklistenbild: © trainingsworld

Auch interessant

Kommentare