Trainingsvideo

Trainingsvideo Sandbagtraining: Clean

Sehen Sie hier das dritte Video von trainingsworlds Sportexperten Dr. Till Sukopp aus seiner neuen Trainingsvideo-Reihe über Training mit dem Sandbag! In diesem erklärt er Wirkung und Ausführung der Übung "Clean mit Sandbag".

Sie kennen den Sandsack bislang nur als Übungsgerät im Boxen? Als Sack, der von der Decke hängt und auf den eingeboxt und -getreten wird? Dann hinken Sie hinter dem neuesten Trainingsstand her. Denn der Sandbag hat Einzug ins Functional Training gehalten. Dieser wird nicht aufgehängt sondern ist ein Trainingsgerät für Ihre Fitness wie eine Hantel oder eine Kettlebell. 

Sandbags gehören zu den vielseitigsten Trainingsmitteln, mit denen zahlreiche Übungen möglich sind. Der instabile Sack stellt ganz eigene Anforderungen an den Körper, der nun die Aufgabe bekommt, die Instabilität des Geräts auszugleichen. Sandbags sind bekannt für ihre große Wirkung im Bereich des Core-Trainings (oder Rumpfkrafttrainings) und sie sind für viele Fitness-Übungen, wie z. B. das Schultern, besser geeignet als Langhanteln oder Kettlebells.

Nach dem ersten Video, in dem Dr. Till Sukopp die Übung "Good Morning mit dem Sandbag" vorgeführt und erklärt hat, und dem zweiten mit der Übung "Rotational Deadlift" folgt in diesem Clip die Übung "Clean" mit dem Sandbag.

 

 

Till Sukopp

Rubriklistenbild: © Till Sukopp/trainingsworld

Auch interessant

Kommentare