Laufübung zur Haltungsverbesserung und Rumpfstabilisation

Die Liegestütze im Lauftraining

Richtig ausgeführte Liegestütze dienen dem Ganzkörpertraining. In einem weiteren Schritt werden mit Hilfe der Liegestütze die Haltung und die Rumpfstabilität erheblich verbessert.

Die Übung

Bei der folgenden Übung handelt es sich um die klassischen Liegestütze, eine effektive Übung aus Kraft- und Functional Training. Die Übung ist in drei Schwierigkeitsgrade unterteilt, so dass auch für fortgeschrittene Läufer die Liegestütze sinnvoll in das Training einzusetzen ist: Level 1 für Anfänger, Level 2 für Fortgeschrittene und Level 3 für absolute Cracks.

 

Die Ausführung

Level 1 – Kniende Liegestütze

Gehen Sie in der Knieposition zu Boden und achten Sie darauf, die Ellenbogen weit nach hinten zu drehen und diese eng am Körper nach hinten zu drücken. Führen Sie das Brustbein in Richtung des Bodens. Der Bauch bleibt die ganze Zeit über angespannt.

 

Level 2 – Normale Liegestütze

Fortgeschrittene können die Hilfestellung der Knie weglassen und in die normale Liegestütze gehen. Achten Sie darauf, die Liegestütze mit voller Körperspannung und aufgerichtetem Becken auszuführen. Ideal bei dieser Übung sind 10 bis 15 Wiederholungen.

 

Level 3 – Spiderman-Liegestütze

Sollte Sie Level 2 nicht herausfordern, ist die Spiderman-Liegestütze eine erhebliche Steigerung. Hierbei geht das hintere Bein beim Heruntergehen nach vorne zum Ellenbogen. Führen Sie die Spiderman-Liegestütze auf jeder Seite 5 bis 10-mal durch, je nach Fitnesszustand. Achten Sie auch hierbei auf stetige Körperspannung.

 

Fazit

Besonders Haltung und Rumpfstabilisation sind für das Laufen sehr wichtig. Zielgerichtetes Training dieser Komponenten führt langfristig zu mehr Erfolg auf der Laufstrecke. Weitere Übungen und Ratschläge finden Sie auf der DVD „Fit fürs Laufen“ - einen weiteren Vorgeschmack gubt es außerdem hier: Laufübung zur Ganzkörpermobilisation und Haltungsverbesserung - Squat to Stand

 

 

Till Sukopp

Hier können Sie die DVD "Fit fürs Laufen" mit Dr. Till Sukopp bei Amazon bestellen.

Rubriklistenbild: © mc sport

Auch interessant

Kommentare