Schnelligkeit und Reflex im Kampfsporttraining (Teil I)

Kraft und Ausdauer sind zwei wichtige Faktoren für jeden Kampfsportler, doch neben diese beiden Faktoren gibt es zwei weitere Komponenten, die ebenfalls wichtig sind. Diese sind die Bewegungsgeschwindigkeit und ein schnelles Reaktionsvermögen. Lesen Sie mehr darüber!
Schnelligkeit und Reflex im Kampfsporttraining (Teil I)

Meistgelesen

Fettverbrennung: 1 Kilogramm Fett pro Woche einsparen
Fettverbrennung: 1 Kilogramm Fett pro Woche einsparen
Fettverbrennung: 1 Kilogramm Fett pro Woche einsparen
Was ist Ausdauer - die Energiepfade
Was ist Ausdauer - die Energiepfade
Was ist Ausdauer - die Energiepfade
Darf man mit Antibiotika Sport treiben?
Darf man mit Antibiotika Sport treiben?
Darf man mit Antibiotika Sport treiben?
Das Training der Supermodels: 9 effektive Übungen für einen knackigen Po und straffe Beine
Das Training der Supermodels: 9 effektive Übungen für einen knackigen Po und straffe Beine
Das Training der Supermodels: 9 effektive Übungen für einen knackigen Po und straffe Beine
Die 7 größten Fehler beim Klimmzug-Training
Die 7 größten Fehler beim Klimmzug-Training
Die 7 größten Fehler beim Klimmzug-Training
Fettverbrennung: Körperfettreduktion durch Kettlebell-Training
Fettverbrennung: Körperfettreduktion durch Kettlebell-Training
Fettverbrennung: Körperfettreduktion durch Kettlebell-Training

 

Kampfsport für Kinder und Jugendliche

Es ist nie zu spät, Kampfsport zu erlernen. Besser ist es, wenn man von klein auf mit dem Training beginnt. Warum Kampfsport für Kinder und Jugendliche gut sein kann, zeigen wir Ihnen in diesem …
Kampfsport für Kinder und Jugendliche

Tai-Chi – Körper, Seele und Geist im Einklang

Tai Chi Chuan, oder auch kurz als Tai Chi bekannt, kommt aus China und ist eine der ältesten Kampfkünste. Der Ursprung liegt im alten Kaiserreich Chinas. Beim Tai Chi geht es nicht um Wettkampf, Ziel …
Tai-Chi – Körper, Seele und Geist im Einklang

Schnelligkeit und Reflex im Kampfsport (Teil II)

Mehr über geeignete Trainingsmethoden, um die Geschwindigkeit im Kampfsport zu optimieren, verrät Ihnen unser Kampfsportexperte Vahab Yektapour im 2. Teil unserer Serie zum Schnelligkeitstraining.
Schnelligkeit und Reflex im Kampfsport (Teil II)

 

Mehr Schlagkraft für den Sieg

Für den Kampfsportler ist der Schlagkraft ein sehr wichtiger Aspekt. Ein einziger Schlag kann für den Sieg des Kämpfers Sorgen. Auch in der Selbstverteidigung ist es notwendig eine kräftige Schlagkraft zu haben. Wie aber lässt sich Schlagkraft am …
Mehr Schlagkraft für den Sieg

Inter- und intramuskuläre Koordination im Kampfsport

Egal ob es ein Schlag, ein Tritt oder eine Blocktechnik ist, Techniken im Kampfsport müssen möglichst schnell ausgeführt werden, um den Gegner auszuschalten. Intra- und intermuskuläre Koordination sollten dabei gut aufeinander abgestimmt sein!
Inter- und intramuskuläre Koordination im Kampfsport

Die Vorstellungskraft im Kampfsport

Das Kampfsporttraining ist sehr hart und herausfordernd. Betrachten wir einen guten Schlag oder Tritt, so sehen wir, dass Kraft und Schnelligkeit wirken. Neben diesen Komponenten spielt der mentale Zustand eine wichtige Rolle. Lernen Sie, Ihre …
Die Vorstellungskraft im Kampfsport

Der Weg bis zum Spagat

Spagattraining ist für Kampfsportler sehr wichtig, denn dadurch wird die Beinmuskulatur flexibler und geschmeidiger. Verfügt der Kampfsportler über Flexibilität im Hüftgelenk und in den Abduktoren sowie der Abduktoren Gruppe, fallen ihm insbesondere …
Der Weg bis zum Spagat

Bauchmuskeln oder Körperpanzer - Das Training für die geraden Bauchmuskeln

Kampfsportler, die in den Ring steigen, müssen viele Schläge und Tritte einstecken können. Daher müssen die Bauchmuskeln gut durchtrainiert sein, damit die inneren Organe geschützt werden. Trainiert man regelmäßig Kampfsport, stärkt man im Laufe der …
Bauchmuskeln oder Körperpanzer - Das Training für die geraden Bauchmuskeln

Asiatische Kampfkunst

Kampfkunst kann als Sport oder zur Meditation verwendet werden. Viele Menschen betreiben sie, um sich körperlich und seelisch stärker zu fühlen. Früher war Kampfkunst ein Privileg der Soldaten, die die Techniken im Krieg gegen den Feind einsetzten. …
Asiatische Kampfkunst