Monika Sturm-Constantin Trainingstagebuch

Mein Trainingstagebuch: Woche 5

+

Rückblick auf Woche fünf meiner Vorbereitung zur 14. FINA Weltmeisterschaft der Masters.

31.10. Montag: Nettes Training, bis zur Ansage: 8 x 100 Nebenlage! Ich habe mal mit dem „Schmettern“ angefangen und da es ganz gut lief, bin ich dann alle 8 in Delfin geschwommen.

01.11. Dienstag: Ein Trainingstag beim Lehrgang des DSV in der in der Sportschule und Bildungsstätte des Landessportbundes Hessen in Frankfurt/Main. Wir sind 2 sehr kurzweilige Einheiten geschwommen und ich hatte sehr nette Gespräche zwischen den Einheiten. Nach dem Abendessen dort noch im Bistro geplaudert und den Tag ausklingen lassen.

02.11. Mittwoch: Meine Kurse sind mit schwer gefallen, mein Körper war doch sehr müde. Pilates hat wieder sehr gut getan. Mit einer ordentlichen Portion „Stretching“ ein entspannter Kurs.

03.11. Donnerstag: war ich ziemlich müde. Aber eine kleine Schwimmeinheit ging dann doch – mehr schlecht als recht.

04.11. Freitag: Zum ersten Mal diesen Herbst wieder Cycling im Studio – war prima! Dann der normale Kurs „Bodystyling“ mit den Girls und einem neuen Mann, der sich tapfer im Kurs geschlagen hat.

05.11. Samstag: Ein Ruhetag, nur gedanklich den Duathlon vorbereiten. Dies und das erledigen und entspannt den Tag genießen.

06.11. Sonntag: Hugenotten Duathlon in Neu-Isenburg mit 4,5 km Laufen, 20 km Rad und abschließenden 4 km Laufen. Bei wunderschönem Herbstwetter einen schönen Wettkampf absolviert, ich war sogar schneller als 2009 (2010 habe ich wegen einem Bänderriss nicht teilnehmen können).

Meine Stimmung diese Woche war gut, der Tag mit den Masters war sehr trainingsintensiv und die Gespräche mit den Trainern auch sehr interessant. Man lernt ja bekanntlich nie aus. Und der Duathlon war auch prima. Sicher eine gute Vorbereitung für die Hessischen Kurzbahn-Meisterschaften der Masters (Schwimmen) nächste Woche.

Gewicht leicht weniger, ich bleibe dran!

 

Vorschau Woche 6

Die Woche sieht nach einer „normalen“ Trainingswoche aus. Am Samstag dann die Hessischen in Gudesberg…

 

Rückschau

Woche 5 (von 35), KW 44

Wochentag Disziplin Inhalt km Zeit Std.
Montag Schwimmen Vereinstraining 2,8 01:20
Dienstag DSV Lehrgang 2 Einheiten 6,7 03:30
Mittwoch Kurse

Bodystyle

Pilates

02:00
Donnerstag Schwimmen Vereinstraining 2 00:40
Freitag Kurse

Cycling

Beine-Bauch-Po

02:30
Samstag Ruhetag
Sonntag Hugenotten Duathlon

4,5 Lauf

20 Rad

4,0 Lauf

28,5 01:39
Gesamtzeit 11:39

Herausforderung: Erster Duathlon!

Gemütszustand: entspannt

Wetter: mild & sonnig

Gewicht: weniger

Wochenziel erreicht: ja

 

Vorschau

Woche 6 (von 35), KW 45

Wochentag Disziplin Inhalt km Zeit Std.
Montag Schwimmen Vereinstraining
Dienstag Schwimmen Vereinstraining
Mittwoch Kurse

Bodystyle

Pilates

02:00
Donnerstag Schwimmen Vereinstraining
Freitag Kurse

Cycling

02:30
Samstag Schwimmen Techniktraining
Sonntag

Hessische Meisterschaften

Kurzbahn

Gesamtzeit

Herausforderung: nächster Wettkampf: Hessische Mastersmeisterschaften Kurzbahn Gudensberg 2011

Gemütszustand:

Wetter:

Gewicht: weniger/gleich/mehr

Wochenziel erreicht: ja/nein

 

Monika Sturm-Constantin

Auch interessant

Kommentare