Monikas Trainingstagebuch 2013, KW 33

Die letzten Trainingseinheiten vorm Urlaub! 

+
Entspannung pur: Am Strand den Kite-Surfern zusehen.

Noch fünf Arbeitstage liegen zwischen Monika und dem wohlverdienten Urlaub. Dennoch darf natürlich das Training nicht zu kurz kommen. Daher gab es auch diese Woche Schwimmtraining, Bodystyle und Pilates.

Montag, 5. August Ein guter Tag, viel zu tun im Büro, einen Termin nach dem Büro und schnell ins Training. Die letzen „harten“ Einheiten vor der EM. Heute war es prima im Training, es war kühl und hat geregnet, eine Superstimmung im Schwimmbad und vor allem war es leer.

Dienstag, 6. August Wieder wärmer und sommerlicher, ein schöner Tag. Abends das Training war zäh, weil es gestern recht hart war.

Mittwoch, 7. August Sommerlicher Tag und abends mal wieder volle Kurse. In Bodystyle haben wir mit Step und Stange eine intensive Stunde gemacht. Pilates war auch gut besucht und wie immer tut mir das Dehnen richtig gut.

Donnerstag, 8. August Endspurt vor dem Urlaub, im Büro ist dann doch immer noch viel zu tun. Abends das Training war wieder sehr zäh, aber da muss man halt durch!

Freitag, 9. August Freitag, die Woche ist rum und morgen geht’s ab in den Urlaub! Davor nochmal Techniktraining mit Fokus auf Starts & Wenden, das war noch einmal richtig gut.

Samstag, 10. August Ab in den Urlaub nach Holland! Nachmittags schon dort auf der Terrasse gesessen und einen Kaffee getrunken. Das war richtig klasse. Dann haben wir geschaut, ob das Meer noch da war. Es war noch da. Ich bin so gerne am Meer, echt schade, dass wir keins haben. Abends essen gewesen und dann müde ins Bett gefalle.

Sonntag, 11. August Gemütlich gefrühstückt und die Gegend erkundet. Leider hat es zuerst geregnet, aber im Laufe des Tages wurde es besser, leicht bewölkt und um die 20 Grad und ziemlich windig. Aber es war ein toller Tag am Strand. Ich wollte eigentlich schwimmen gehen, aber wir waren am Strand, wo alle Kitesurfer unterwegs sind und es war sehr voll. Das war mir dann doch zu gefährlich! Abends gemütlich im Ferienhaus den Tag ausklingen lass….

Nächste Woche: Urlaub!

Monika Sturm-Constantin

Monikas Trainingswoche im Überblick.

Auch interessant

Kommentare