Zabel wird Berater bei Katjuscha

+
Erik Zabel ist neuer Berater bei Katjuscha

Köln - Erik Zabel wird nach dem Aus des Erfolgsrennstalls HTC-Highroad Berater beim russischen Pro-Tour-Team Katjuscha. Das bestätigte Teammanager Hans-Michael Holczer am Donnerstag.

Köln (SID) - Erik Zabel wird nach dem Aus des Erfolgsrennstalls HTC-Highroad Berater beim russischen Pro-Tour-Team Katjuscha. Das bestätigte Teammanager Hans-Michael Holczer am Donnerstag. "Erik wird im Winter bei uns anfangen und den gleichen Job machen wie bei HTC", sagte Holczer.

Der ehemalige Topsprinter Zabel war seit 2009 als Berater bei HTC-Highroad tätig gewesen und gilt als einer der Ziehväter von Straßenweltmeister Mark Cavendish (Großbritannien). Nun wird sich der 41-Jährige bei Katjuscha aufstrebenden Talenten wie Denis Galimsjanow widmen.

Zabel hatte in seiner erfolgreichen Karriere sechs Mal das Grüne Trikot des besten Sprinters bei der Tour de France gewonnen und unter anderem zwölf Tour-Etappen für sich entschieden.

Auch interessant

Kommentare