Weltmeister Harting holt viertes deutsches EM-Gold

+
Robert Harting holt goldene EM-Medaille

Helsinki - Diskus-Weltmeister Robert Harting hat am Samstag in Helsinki das vierte deutsche Gold bei der Leichtathletik-EM gewonnen.

Helsinki (SID) - Diskus-Weltmeister Robert Harting hat am Samstag in Helsinki das vierte deutsche Gold bei der Leichtathletik-EM gewonnen. Mit 68,30 m erzielte der 27 Jahre alte Berliner die Siegesweite im vierten Versuch und gewann nach zweimal WM-Gold seine dritte große Medaille. Silber ging mit 66,53 m an Estlands Olympiasieger Gerd Kanter und Bronze mit 66,42 m an den Ungarn Zoltán Kovágo. Neunter wurde Markus Münch (Wedel/Pinneberg) mit 61,25 m. Deutsches Gold hatten zuvor Zehnkämpfer Pascal Behrenbruch sowie im Kugelstoßen Weltmeister David Storl (Chemnitz) und Nadine Kleinert (Magdeburg) gewonnen.

Auch interessant

Kommentare