Villa hofft auf EM-Teilnahme

+
David Villa hofft auf eine schnelle Genesung

Barcelona - David Villa wird nach seinem Schienbeinbruch am Samstag in Barcelona operiert und ist mit Blick auf eine Teilnahme an der EURO 2012 zuversichtlich.

Yokohama/Barcelona (SID) - David Villa wird nach seinem Schienbeinbruch am Samstag in Barcelona operiert und ist mit Blick auf eine Teilnahme an der EURO 2012 zuversichtlich. Spaniens Nationaltrainer Vicente del Bosque bleibt allerdings skeptisch. "Die Verletzung von David Villa ist fatal. Wir wissen derzeit nicht, wie es weiter geht. Sollte David für die EURO ausfallen, wäre das für uns ein ganz bitterer Verlust", sagte del Bosque bei einer Veranstaltung in Bilbao.

Villa, Weltmeister, Europameister und Rekordschütze der spanischen Nationalmannschaft, hatte im Halbfinale der Klub-WM zwischen dem FC Barcelona und Al-Sadd (4:0) einen Schienbeinbruch erlitten. Seine Teilnahme an der EM-Endrunde in Polen und der Ukraine ist in Gefahr, sie ist sogar unwahrscheinlich - das war spätestens nach der quälenden Zeitlupe klar. Doch Villa will um seine Teilnahme kämpfen und hat sogar das Champions-League-Finale in München im Visier.

"Diese Verletzung ist ein schwerer Rückschlag. Aber ich bin der festen Überzeugung, dass ich schnell wieder gesund werde und sowohl das Finale der Champions League in München als auch die EURO spielen kann. Ich werde auf jeden Fall hart dafür arbeiten", sagte der Angreifer.

Auch interessant

Kommentare