VfB: Tasci neuer Kapitän - Cacau ohne Amt

+
Stuttgarts neuer Kapitän: Serdar Tasci

Stuttgart - Abwehrspieler Serdar Tasci ist neuer Kapitän des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart. Trainer Bruno Labbadia bestimmte den Nationalspieler im Trainingslager im türkischen Belek.

Stuttgart (SID) - Abwehrspieler Serdar Tasci ist neuer Kapitän des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart. Trainer Bruno Labbadia bestimmte den Nationalspieler im Trainingslager im türkischen Belek als Nachfolger des Franzosen Matthieu Delpierre. Delpierre, der nach langer Verletzung gerade an seiner Rückkehr in die Mannschaft arbeitet, hatte selbst um seine Ablösung gebeten.

"Ich schätze Matthieu sehr als Menschen und als Spieler. Er wird weiter eine wichtige Rolle für uns spielen. Serdar hat in der Vorrunde eine sehr stabile Leistung auf hohem Niveau gebracht. Das Kapitänsamt wird einen weiteren Schub in seiner Entwicklung geben. Ich hoffe, dass er im Sommer mit zur EM fahren wird", sagte Labbadia.

Delpierre wird neben Christian Gentner, Martin Harnik, Georg Niedermeier und Tasci weiterhin dem Mannschaftsrat angehören. Dort ist Nationalspieler Cacau nicht mehr vertreten. "Ich bin schon etwas enttäuscht, werde aber auch in Zukunft Verantwortung übernehmen", sagte Cacau. Labbadia fügte hinzu: "Cacau ist ein sehr wichtiger Spieler für uns, auch ohne ein Amt. Ich bin mir sicher, dass er im Sommer zur EM fahren wird".

Auch interessant

Kommentare