Überzeugender Haas - Petzschner gescheitert

+
Tommy Haas schlägt Michael Berrer mit 6:0, 6:2

München - Tommy Haas hat beim ATP-Turnier in München mit einem überzeugenden Sieg das Achtelfinale erreicht. In seiner Auftaktbegegnung besiegte der 34-Jährige Michael Berrer mit 6:0, 6:2.

München (SID) - Tommy Haas hat beim ATP-Turnier in München mit einem überzeugenden Sieg das Achtelfinale erreicht. In seiner Auftaktbegegnung bei den mit 450.000 Euro dotierten BMW Open besiegte der 34-Jährige den Stuttgarter Michael Berrer nach 51 Minuten mit 6:0, 6:2. "Ich bin positiv überrascht von meiner Leistung", sagte er nach seinem Erfolg vor knapp 5000 Zuschauern auf dem vollbesetzten Centre Court und ergänzte zufrieden: "Solche Tage, das ist der Grund, warum ich das noch mache."

Haas trifft nun am Mittwoch auf den an Nummer eins gesetzten Jo-Wilfried Tsonga aus Frankreich, der ein Freilos für die erste Runde hatte. Der Sieg für Haas war sein erster auf Sand auf der Tour seit den French Open 2009 sowie sein erster in München seit dem Halbfinaleinzug 2005.

Ebenfalls in der zweiten Runde stehen Dustin Brown (Winsen/Aller) und Matthias Bachinger (München). Ausgeschieden ist dagegen unter anderem Philipp Petzschner (Bayreuth), der dem zweimaligen Turniersieger Michail Juschni (Russland) mit 5:7, 5:7 unterlag. Zuvor waren von den insgesamt neun gestarteten deutschen Tennisprofis bereits Tobias Kamke (Lübeck), Daniel Brands (Deggendorf) und Cedric-Marcel Stebe (Vaihingen/Enz) gescheitert.

Der an Nummer vier gesetzte Philipp Kohlschreiber hatte ebenso wie Tsonga ein Freilos für die erste Runde erhalten. Der Augsburger trifft am Donnerstag in seiner Auftaktbegegnung auf Ernests Gulbis aus Lettland.

Auch interessant

Kommentare