U21-Trainer Adrion beruft drei Neulinge

+
Einer der drei Neulinge in der U21: Julian Draxler

Frankfurt Niederrad - DFB-Trainer Rainer Adrion hat vor Beginn der EM-Qualifikation drei neue Talente aus der Fußball-Bundesliga in den Kader der U21-Nationalmannschaft berufen.

Frankfurt/Main (SID) - DFB-Trainer Rainer Adrion hat vor Beginn der EM-Qualifikation drei neue Talente aus der Fußball-Bundesliga in den Kader der U21-Nationalmannschaft berufen. Für das Spiel gegen Zypern am Dienstag (20.15 Uhr/Sport1) in Karlsruhe nominierte Adrion Julian Draxler (Schalke 04), Moritz Leitner (Borussia Dortmund) und Diego Contento (Bayern München). Nachdem der Europameister von 2009 die Qualifikation in der vergangenen Saison verpasst hatte, sind die Play-offs für die EM in Israel nun das erklärte Ziel.

"Wir freuen uns darauf, dass die Qualifikation nach einem Jahr der Vorbereitung los geht. In der vergangenen Spielzeit konnten wir eine Menge ausprobieren, und wir haben uns einen guten Überblick über die Spieler der Jahrgänge 1990 und jünger verschafft", sagte Adrion.

Neben dem Trio setzt er seine Hoffnung vor allem auf Kapitän Lewis Holtby vom Pokalsieger Schalke 04. Mit zwölf Einsätzen in der U21 ist Sebastian Rudy von 1899 Hoffenheim der erfahrenste Spieler der Auswahl.

Unklarheit hatte es lange Zeit um den Einsatz des Bayern-Verteidigers Contento gegeben. Der Deutsch-Italiener war zwar bereits für die deutsche U20-Nationalmannschaft aufgelaufen, hatte jedoch in einem Interview den Wunsch geäußert, eines Tages für die Squadra Azzurra zu spielen. Der Dortmunder Neuzugang Leitner hatte in der Altersklasse U17 einen Einsatz für Österreich absolviert, daraufhin allerdings sieben Spiele für die deutsche U19 bestritten.

"Leider wurde Diego Contento immer wieder durch Verletzungen an Einsätzen in unserem Team gehindert. Wir sind froh, dass er uns rechtzeitig zum Start der Qualifikation zur Verfügung steht. Julian Draxler und Moritz Leitner haben sich durch ihre herausragenden Leistungen im Verein und in den deutschen Junioren-Nationalmannschaften für höhere Aufgaben empfohlen", erklärte Adrion.

Tor: Oliver Baumann (SC Freiburg), Kevin Trapp (1. FC Kaiserslautern)

Abwehr: Diego Contento (Bayern München), Marc Hornschuh (Borussia Dortmund), Tony Jantschke (Borussia Mönchengladbach), Sebastian Jung (Eintracht Frankfurt), Jan Kirchhoff (FSV Mainz 05), Sebastian Neumann (Hertha BSC Berlin), Konstantin Rausch (Hannover 96), Lasse Sobiech (FC St. Pauli)

Mittelfeld: Daniel Didavi (1. FC Nürnberg), Julian Draxler (Schalke 04), Patrick Funk (FC St. Pauli), Lewis Holtby (Schalke 04), Moritz Leitner (Borussia Dortmund), Fanol Perdedaj (Hertha BSC Berlin), Sebastian Rudy (1899 Hoffenheim)

Angriff: Alexander Esswein (1. FC Nürnberg), Pierre-Michel Lasogga (Hertha BSC Berlin), Peniel Mlapa (1899 Hoffenheim)

Auch interessant

Kommentare