Tsonga gewinnt französisches Finale in Katar

+
Jo-Wilfried Tsonga gewinnt in Doha

Doha - Der französische Tennisprofi Jo-Wilfried Tsonga hat das ATP-Turnier in Doha für sich entschieden und zeigte sich bestens gerüstet für die am 16. Januar beginnenden Australian Open.

Doha (SID) - Der französische Tennisprofi Jo-Wilfried Tsonga hat das ATP-Turnier in Doha für sich entschieden und zeigte sich bestens gerüstet für die am 16. Januar beginnenden Australian Open. Der Weltranglistensechste setzte sich im französischen Finale der mit 1.024.000 Dollar dotierten Hartplatzveranstaltung in Doha/Katar mit 7:5 und 6:3 gegen seinen Landsmann Gaël Monfils durch. Monfils hatte im Halbfinale den topgesetzten rench-Open-Sieger Rafael Nadal (Spanien) glatt in zwei Sätzen ausgeschaltet.

Der 26-jährige Jo-Wilfried Tsonga feierte den dritten Sieg im vierten Duell mit dem ein Jahr jüngeren Gaël Monfils. Für den achten Turniererfolg seiner Karriere erhielt Tsonga 175.380 Dollar (umgerechnet 137.839 Euro).

Auch interessant

Kommentare