Trotz Kniereizung: Schweinsteiger will spielen

+
Schweinsteiger will trotz Kniereizung spielen

München - Bastian Schweinsteiger wird nach wie vor wegen einer Kniereizung behandelt, zum Rückrundenstart bei Borussia Mönchengladbach am Freitag will der Nationalspieler aber dabei sein.

München (SID) - Bastian Schweinsteiger wird nach wie vor wegen einer Kniereizung behandelt, zum Rückrundenstart bei Borussia Mönchengladbach am Freitag (20.30 Uhr/ARD, Sky und Liga total!) will der Nationalspieler von Fußball-Rekordmeister Bayern München aber dabei sein. "Es ging schon wieder ganz ordentlich", sagte Schweinsteiger nach dem Training am Mittwochvormittag: "Sorgen mache ich mir nicht. Aber ich will natürlich topfit reingehen und muss schauen, dass es noch besser wird. Ich hoffe, dass es schnell weg geht."

Verzichten muss Trainer Jupp Heynckes dagegen aller Voraussicht nach auf Breno. Der Verteidiger konnte wegen einer Grippe am Dienstagnachmittag und am Mittwoch nicht mit der Mannschaft trainieren.

Auch interessant

Kommentare