Titelverteidigerin Li Na scheitert im Achtelfinale

+
Sensationserfolg für die Qualifikantin Schwedowa

Paris - Titelverteidigerin Li Na ist im Achtelfinale der French Open in Paris ausgeschieden. Die 30-Jährige unterlag der Qualifikantin Jaroslawa Schwedowa (Kasachstan) 6:3, 2:6, 0:6.

Paris (SID) - Titelverteidigerin Li Na ist im Achtelfinale der French Open in Paris ausgeschieden. Die 30-Jährige, die im vergangenen Jahr als erste Chinesin einen Grand-Slam-Titel gewonnen hatte, unterlag der Qualifikantin Jaroslawa Schwedowa (Kasachstan) 6:3, 2:6, 0:6. Mit ihrem Sieg beim wichtigsten Sandplatzturnier der Welt hatte Li einen Tennis-Boom in China ausgelöst.

Schwedowa, die Nummer 142 der Weltrangliste, trifft im Viertelfinale in Roland Garros entweder auf Wimbledonsiegerin Petra Kvitova (Tschechien/Nr. 4) oder Varvara Lepchenko (USA).

Auch interessant

Kommentare