Tipsarevic bringt Serbien in Führung

+
Janko Tipsarevic bringt Serbien in Führung

Düsseldorf - Der serbische Tennisprofi Janko Tipsarevic hat sein Team im Finale der 35. Mannschafts-WM in Düsseldorf gegen Tschechien 1:0 in Führung gebracht.

Düsseldorf (SID) - (SID) - Der serbische Tennisprofi Janko Tipsarevic hat sein Team im Finale der 35. Mannschafts-WM in Düsseldorf gegen Tschechien 1:0 in Führung gebracht. Bei herrlichem Sommerwetter entschied die aktuelle Nummer acht der Weltrangliste das Eröffnungs-Einzel gegen Tomas Berdych mit 7:5, 7:6 (10:8) für sich. Damit lieferte der 27-Jährige eine gute Vorlage für Landsmann Viktor Troicki, der das zweite Spiel des Tages gegen Radek Stepanek bestreitet, ehe das Doppel den Abschluss bildet.

Sollte Serbien das Endspiel gewinnen, würden Tipsarevic und Co. nach 2009 bereits den zweiten Titel im Rochusclub feiern. Tschechien steht zum fünften Mal Finale nach 1996, 1998, 2003 und 2007 im Finale, musste sich dort aber bislang immer geschlagen geben.

Rekordweltmeister Deustchland (fünf Titel) war am Freitag an Serbien gescheitert. Im Gruppen-Endspiel verloren Philipp Kohlschreiber (Augsburg) und Florian Mayer (Bayreuth) ihre Einzel. Das abschließende Doppel, das Philipp Petzschner/Christopher Kas (Bayreuth/Trostberg) gewannen, war bedeutungslos.

Auch interessant

Kommentare